Die Pinguingruppe

Öffnungszeiten:

 

  • 07:00 - 08:00 Uhr Frühdienst in der Ganztagsgruppe

  • 08:00 - 14:00 Uhr mit Mittagessen

Pinguingruppe Dreivierteltag

In der Pinguingruppe leben und lernen 25 Kinder im Alter von 3-6 Jahren.

Zwei pädagogische Fachkräfte betreuen die Kinder von 8 Uhr bis 14 Uhr. Berufstätige Eltern können ihre Kinder ab 7 Uhr in den Frühdienst bei uns im Haus geben. 

Wir leben, lachen, spielen, singen und streiten (manchmal) in einer familiären Atmosphäre.

Uns ist ein angenehmer und liebevoller Umgang wichtig. Die Kinder werden in ihrer Entwicklung unterstützt und altersentsprechend gefördert.

    Wir machen Demokratie für Kinder erlebbar (Partizipation).

    Kinder lernen anderen Menschen nur mit Achtung, Respekt und Wertschätzung zu begegnen, wenn sie dies selbst erfahren. Wir sind mit unserem Handeln den Kindern ein Vorbild. Wir ermöglichen den Kindern die Erfahrung, dass sie ihre Meinung frei äußern können und dass ihre Meinung wichtig ist. Entscheidungen, z.B. was wir gemeinsam essen möchten oder mit welchem Thema wir uns demnächst beschäftigen wollen, treffen wir gemeinsam. Bei Abstimmungen zählt jede Stimme gleich viel.

    Wir feiern und gestalten regelmäßig unsere religiösen Feste und lieben es für unser gemeinsames Frühstück zu backen und zu kochen. Auch Eltern kommen gerne zu uns, um mit uns und den Kindern zu kochen.

    Im Frühling gehen die Pinguine regelmäßig für eine Woche in den Wald. Dort kann man sie dann als kleine Forscher oder Waldindianer entdecken.

    A. Rohkohl
    Erzieherin der Pinguingruppe

    S. Bleidistel
    Erzieherin in der Pinguingruppe

    Frau B. Tiryaki
    Qualitätskraft