Stellenangebote

  • Wir suchen zwei päd. Fachkräfte, die uns in unseren Einrichtungen bei der differenzierten Sprachförderung für Kinder mit besonderen Sprachförderbedarf unterstützen.

    Wir können eine 29 Std. Stelle und eine 20 Std. Stelle für Sozialassistenten ab dem 01.01.2019 besetzen (St. Raphael und St. Maria Regina)

  • Ein/e Erzieher/in als Springkraft mit 39 Std. ab dem 01.12.2018 oder später (St. Maria Regina)

  • Eine Quik-Kraft (Sozialassistenten oder auch Quereinsteiger) mit 39 Std. ab dem 01.01.2019 (St. Maria Regina)

Wenn Sie eine Ausbildung zum Erzieher oder Sozialassistent mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik absolviert haben oder anerkannter Kindheitspädagoge sind, freuen wir uns auf ihre aussagekräftige Bewerbung.

Sie bringen mit:

  • Ein großes Herz für Kinder und die Motivation diese liebevoll und individuell zu betreuen.
  • Eine staatliche anerkannte pädagogische Ausbildung
  • Unsere Kinder verantwortungsvoll gemäß dem Niedersächsischen Orientierungsplan zu erziehen und zu bilden.
  • Freude an der Umsetzung und Weiterentwicklung unseres pädagogischen Konzeptes
  • Teamgeist, Einfühlungsvermögen und Engagement
  • Ganzheitliche und am Kind orientierte Arbeitsweise
  • Ressourcenorientierter Blick auf die Kinder und eine vorurteilsfreie und wertschätzende Haltung
  • Aufgeschlossene Persönlichkeit und professionellen Kontakt zu den Eltern
  • Den Willen sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln
  • Wir erwarten, dass Sie die karitativ-diakonische Ausrichtung unserer Arbeit unterstützen und mittragen. Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche ist erwünscht.

Wir bieten Ihnen:       

  • Ein tolles Team, das gemeinsam viel Freude bei der Umsetzung des pädagogischen Konzeptes hat und dieses durch sein Engagement lebendig hält.      
  • Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz mit Einfluss- und Gestaltungsmöglichkeiten       
  • 30 Tage Urlaub, Heiligabend und Silvester sind arbeitsfreie Tage
  • Zwischen Weihnachten und Neujahr schenken wir Ihnen zwei freie Tage.
  • Interessante Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen       
  • Teilnahme am Jobticket      
  • Einen guten Anstellungs- und Qualifikationsschlüssel       
  • Bezahlung nach AVR mit umfangreichen Sozialleistungen und einer jährlichen Sonderzahlung       
  • Kirchliche Zusatzversorgung zur Rentenversicherung       
  • Einen herzlichen Empfang und ein gutes Miteinander im Team mit viel Freude an persönlichen Begegnungen

Ist Ihre Neugier geweckt?

Dann prüfen Sie die Stellenangebote und bewerben Sie sich jetzt!

 

 

 

Stand: November 2018