Aktuelles

Die pädagogische Arbeit in unserer Kindertagesstätte richtet sich an alle Kinder, die in allen Bildungsbereichen gefördert werden. Im Spiel der Kinder werden Erfahrungen gesammelt und verarbeitet.  Dies geschieht in den unterschiedlichsten Bildungsbereichen.

- Emotionale Entwicklung und soziales Lernen

- Entwicklung kognitiver Fähigkeiten und der Freude am Lernen

- Körper - Bewegung - Gesundheit

- Sprache und Sprechen

- Lebenspraktische Kompetenzen

- Mathematisches Grundverständnis

- Ästhetische Bildung

- Natur und Lebenswelt

-Ethnische und religiöse Fragen, Grunderfahrungen menschlicher Existenz

 

 

 

Die ABC Schützen werden Ersthelfer von morgen

Die ABC Schützen unserer 4 Kindergartengruppen erhielten einen 1. Hilfe Kurs von der Johanniter Unfallhilfe, damit sie die Ersthelfer von morgen werden. Die Mitarbeiterinnen der Johanniter nahmen sich pro Kindergartengruppe einen Vormittag Zeit, in der sie den Kindern auf spielerische Weise nahe brachten, was im Ernstfall zu tun ist. Der krönende Abschluss war die Besichtigung des Krankenwagens mit anstellen des Martinshorn und der Sirene. 

 

 

WALDTAGE

Die Krippe und die Kindergartengruppen werden 1 - 2 Tage Erfahrungen im Wald sammeln.

Vorraussichtlich werden diese im Juni stattfinden.

 

 

THEATERBESUCHE

Für alle Kinder werden im Laufe des Jahres Theaterbesuche geplant.

 

 

 

BESUCH BEI EINEM CLOWN

 

Die Schulkinder besuchen den Clown in seiner Wohnung. 

Quatsch machen und einmal Clown sein.

- verkleide dich

- experimentiere im Schwarzlichttheater

- staune über die magnetische Murmelbahn

- male Bilder oder backe Waffeln mit dem Clown

 

 

PONYHOF

 

Die Schulkinder fahren zusammen nach Steimbke auf den Ponyhof; inklusive Ponyreiten.

 

 

 

 

NATURWISSENSCHAFT UND SPRACHE  > FORSCHEN <

 

Einmal im Monat führen die Schulkinder mit ihren Erzieherinnen spannende Experimente durch.

 

 

 

 

FIT FÜR DIE SCHULE

 

Die Mitarbeiterinnen ( je 1 pro Gruppe)  bereiten die Kinder auf die Schule vor  ; mit Spielen, Bewegungsspielen, etc. , also eine ganzheitliche Förderung findet statt.

 

 

 

 

 

 VERKEHRSERZIEHUNG

 

Die Schulkinder lernen auf spielerische Weise etwas über die Verkehrserziehung.

Ausgerichtet vom ADAC.