Bundesprogramm Sprach-Kitas

Frau Sonnemann (Diplompädagogin)

Frau Sonnemann zeigt den Kindern ein Bilderbuchkino und liest aus dem Buch "Lieselotte bleibt wach" vor.

Seit Juni 2016 nimmt die Kita St. Anna am Programm des Bundesfamilienministeriums Sprach-Kitas: „Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ teil.  Im Rahmen dieses Programms begleitet und unterstützt Frau Sonnemann als zusätzlich Fachkraft für sprachliche Bildung die wertvolle, pädagogische Arbeit des Teams bis Dezember 2019. Die alltagsintegrierte sprachliche Bildung steht dabei im Vordergrund.

Die Homepage  www.fruehe-chancen.de/sprach-kitas bietet einen umfassenden Einblick in dieses, vom Bund geförderte Programm.